Basteln im Homeoffice

 
 
 
 
 

Müllfiguren

Aus Müll haben manche Kinder in ihrem Homeoffice lustige Müllfiguren erstellt.

 
 
 

Werbeplakate

In ihrem "Kinderhomeoffice" haben Kinder der 4.Klassen im Sachunterricht einiges zum Thema Werbung gelesen. Danach wurden wunderschöne Werbeplakate erstellt und an die Lehrerinnen geschickt.

 

Regenbogen gegen Corona

Während der Coronakrise gab es in Österreich und Deutschland eine Regenbogenaktion.

Kinder malten oder bastelten einen Regenbogen und klebten das Bild an das Fenster oder die Tür. Die Kinder konnten bei einem kurzen Spaziergang die Regenbogenbilder suchen, zählen und sahen gleichzeitig, dass viele andere Kinder auch zu Hause bleiben mussten.

So machten wir gemeinsam unsere Welt bunter und setzten ein Zeichen, dass wir stark sind, zusammenhalten und gemeinsam gegen Corona kämpften.

Projektwochen "Wilde Tiere im Zoo"

In den letzten Wochen haben wir uns mit dem Thema „Wilde Tiere im Zoo“ beschäftigt. Gemeinsam haben wir viele Bücher und Sachtexte über die Tiere aus den verschiedenen Kontinenten gelesen. In den Freiarbeitsstunden konnten die Kinder exemplarische Tiere dem jeweiligen Kontinent auf der großen Weltkarte zuordnen. Weiters gestalteten wir in Gruppen Plakate zu unseren Lieblingstieren. Das gemeinsame Arbeiten bereitete allen Kindern große Freude. Der Kontinent Australien begeisterte nicht nur durch seine faszinierende Tierwelt, sondern auch durch die künstlerische Maltechnik der Ureinwohner Australiens. So entstanden auch unsere wunderschönen neuen Dot painting (Punktmalerei) Lesezeichen. Auch das Malen mit Handabdrücken und die Kängurubilder sind richtige Kunstwerke geworden.

Workshop im Kunsthaus: Friedensreich Hundertwasser

Im Kunsthaus geht es um den Architekten und Maler Friedensreich Hundertwasser.

Eigentlich hieß er Friedrich Stowasser. Er wurde 1928 geboren und starb im Jahre 2000. Herr Friedensreich liebte die Natur und wurde deswegen unter einem Baum begraben.

Das Museum wurde von Hundertwasser gestaltet. Im fünften Stock am Dach wächst sogar eine Wiese mit Bäumen. Es gibt im Museum sehr schöne, fantasievolle Bilder von ihm. Hundertwassers Style ist einzigartig und bunt. Die Natur ist überall wieder zu erkennen.

Beim Workshop sahen wir viele interessante Dinge, aber wir durften die Kunstwerke nicht anfassen. Zum Schluss konnten wir uns selbst als Künstler austoben.

Es war ein schönes Erlebnis.

Liebe und Verliebtsein

Als Einstieg in das Thema Liebe, Verliebtsein und Pubertät durften die Kinder der 4. Klasse ihre Gedanken zum Thema Liebe in einem Bild darstellen. Die Ergebnisse sind sehr unterschiedlich und zeigen toll die verschiedenen Facetten der Liebe auf.

Der erste Schnee!

Winter ohne Schnee kann sich kaum jemand vorstellen. Passend zum ersten Schnee malten die kleinen Künstler viele schöne Schneemänner und Vogelhäuschen.  Mit Deckweiß wurde das Aufhellen der Farben experimentiert.  

Hopsi Hopper

Zwei Wochen  lang wurden wir von der ASKÖ mit bewegungsfördernden Einheiten im Sportunterricht betreut. Alle Kinder hatten bewegte Stunden die gesundheitsorientiert, vielseitig und mit jede Menge Spaß verbunden waren.

Fasching

Am 19.02.2020 feierte die Vorschulklasse, auch als Mäuseklasse bekannt, ihr Faschingsfest. Nach der Präsentation der tollen Kostüme standen Masken basteln und ein Kasperltheater auf dem Programm.

Auch die anderen Klassen hatten ein paar Tage später ihr diesjähriges Faschingsfest. Alle Kinder durften verkleidet in die Schule kommen. Überall wurde viel gespielt, gelacht, getanzt und auch gebastelt. Es war ein sehr schöner Tag.


Besuch am Bauernhof

Nachdem wir schon einiges über den Bauernhof gelernt hatten, besuchten wir passend zu unserem Sachunterrichtsthema den Bauernhof „Prentlhof“. Es war ein schönes Erlebnis, da die meisten Kinder das erste Mal am Bauernhof waren. Wir haben Hühner gefüttert und Kaninchen gestreichelt. Pferde und andere Bauernhoftiere  konnten wir auch sehen. Zur Jause bekamen wir frische Bio-Eier und frisch gebackenes Bio-Brot.

 

Luft in Bewegung

Im Mittelpunkt unseres Projekttages stand diese Hüpfburg zum Thema Luft. Sie war das Highlight dieses Tages. Einen ganzen Vormittag hatten alle Kinder großen Spaß und viel Bewegung.